Springe zum Hauptinhalt »

Lieben Sie die Abwechslung, das Spontane und die modische Vielfalt?
Dann begeistern Sie sich für den stilvollen, hochwertigen BusyLady-DesignerModeSchmuck!

Legen Sie Wert auf das Besondere!
Der BusyLady-DesignerModeSchmuck unterstreicht Ihren Typ, setzt Akzente und schmeichelt.

Kombinieren Sie den BusyLady-DesignerModeSchmuck
mit sportlicher Kleidung, Ihrem Business-Outfit bis hin zu Abendmoden.

Sie sind momentan in:

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Zustandekommen des Vertrages
Vor Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z. B. Name, Anschrift, Zahlungsart und bestellte Artikel) nochmals zu überprüfen und ggf. zu ändern.
Wenn Sie den Bestellprozess bei BusyLady unter Angabe der dort geforderten Informationen durchlaufen haben und im letzten Schritt den Button „Bestellung senden“ anklicken, geben Sie eine verbindliche Bestellung bei BusyLady ab.

Die Annahme dieses Angebots (und damit der Vertragsabschluss) erfolgt durch Zusendung der von Ihnen bestellten Ware.

2. Rückgaberecht
Sie können alle bei BusyLady erworbenen Artikel ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt uneingeschränkt an folgende Adresse zurücksenden:

Retoure
BusyLady
Rolandstr. 45
53179 Bonn

Bei Retouren bitten wir Sie, folgendes zu beachten:

 

  • Bitte schicken Sie den Artikel nach Möglichkeit vollständig mit der Originalverpackung an uns zurück
  • Damit wir unseren Service verbessern können, bitten wir Sie, uns den Grund für Ihre Rücksendung zu notieren und dem Paket beizulegen
  • Wenn Sie per Nachnahme bestellt haben, benötigen wir bei einer Rücksendung Ihre vollständige Kontoverbindung, damit wir Ihnen den Retourenbetrag überweisen können.

Bei Schäden durch unsachgemäße Behandlung oder mangelhafte Verpackung der Retoure behalten wir uns vor, Ersatzansprüche geltend zu machen

3. Liefervorbehalt
Wir liefern solange der Vorrat reicht. Sollte ein Artikel vergriffen sein, informieren wir Sie so schnell wie möglich darüber und teilen Ihnen den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellung mit. Eine Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Wir verkaufen nur an Privatpersonen, ein Wiederverkauf ist nicht zulässig

4. Versandkosten
Die Firma BusyLady trägt einen Großteil der Kosten für die sorgfältige Verpackung und die zuverlässige Zustellung der Ware. Ihr Versandkostenanteil beträgt pro Bestellung aktuell nur pauschal 3,95 EURO. Sollte es notwendig werden, dass wir Ihren Auftrag in mehreren Sendungen ausliefern, berechnen wir den Betrag selbstverständlich nur einmal.

Die Versandkosten entfallen ab einem Bestellwert von mindestens 100,- EURO.

5. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von BusyLady.

6. Zahlung
Die Bezahlung der Ware erfolgt wahlweise per Vorkasse oder Nachnahme.
Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist leider nicht möglich. Wir schließen eine Haftung bei Verlust aus.

Bei Zahlung per Vorkasse kann die Überweisung durch das Kreditinstitut einige Tage in Anspruch nehmen. Die Ware wird erst nach Zahlungseingang auf unserem Konto versendet.
Erfolgt der Eingang der Zahlung per Vorkasse nicht innerhalb von 30 Tagen nach Bestelldatum, wird die Bestellung storniert. Bitte überweisen Sie auf folgendes Konto:

BusyLady
Deutsche Bank AG
Kto: 1188234
BLZ: 38070024

7. Gewährleistung und Haftungsbeschränkung
Angaben, Abbildungen, technische Daten, Gewichts- und Maßbeschreibungen, die in Prospekten, Katalogen, Rundschreiben, Newslettern, Anzeigen oder Preislisten enthalten sind, haben rein informativen Charakter. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Angaben. Hinsichtlich der Art und des Umfangs der Lieferung sind allein die in der Auftragsbestätigung enthaltenen Angaben ausschlaggebend.
Soweit ein gewährleistungspflichtiger Mangel vorliegt, sind Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, von dem Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern.
Wenn trotz unserer Spezialverpackungen Transportschäden auftreten, sind diese unverzüglich durch den Zusteller aufzunehmen und bestätigen zu lassen.
Die Verjährungsfrist von Gewährleistungsansprüchen für die gelieferte Ware beträgt zwei Jahre ab deren Erhalt. Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haften wir lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen (z. B. dem Zustelldienst) beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen.
Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

8. Schlussbestimmung
Änderungen oder Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses Schriftformerfordernisses. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine solche Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

BusyLady - Spice up your style!